Schiff ahoi!

Im Cabrio-Boot über den Tejo schippern

An Bord unseres Ausflugsschiffes MS „Hanseblick“ wird Entspannung großgeschrieben. Die moderne Passagierfähre, welche im Jahr 2008 gebaut wurde, ist top in Schuss und erglänzt seit diesem Jahr in neuem FRS-Lack. Rund 160 Gäste können wir auf dem Boot willkommen heißen und kulinarisch verwöhnen. Auch Gäste mit eingeschränkter Mobilität begrüßen wir gerne an Bord.

Exklusiver Panoramablick

Der längliche, ca. 40 Meter lange Rumpf der „Hanseblick“ ist rundherum verglast und bietet daher eine wunderbare Panoramasicht.

Auch das Dach der Fähre ist aus Glas, sodass Sie von allen Seiten von portugiesischen Sonnenstrahlen gekitzelt werden können.

Falls gewünscht, kann noch eine Markise ausgefahren werden.

Das Aqua-Cabrio

  • Besonderes Highlight:

    Das Cabrio-Dach

Bei Bedarf kann die Glaskonstruktion nach hinten verschoben werden, sodass Sie unter freier Sonne mit uns reisen und sich den Wind um die Ohren pusten lassen können. Doch auch, wer es in jedem Fall lieber überdacht mag, findet bei uns auf dem Schiff einen Lieblingsplatz: Im geschlossenen vorderen Bereich können Sie es sich an voll klimatisierten Tischplätzen gemütlich machen.

 

Eventcharakter

 

Durch das flexible Bestuhlungskonzept der Fähre sind sogar Cocktailabende und Events möglich. So kommt Stimmung auf!

 

Tourangebote

Rundfahrt

Der Name ist Programm: In knapp 2 Stunden bieten wir Ihnen bei unserer Rundtour einen Rundumblick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten, die vom Tejo aus sichtbar sind. So ist Entspannung für die ganze Familie vorprogrammiert. Wir sagen: Leinen los & Schiff ahoi!

Sunset Cruise

Und abends können Sie die Schiffstour sogar noch mehr genießen: In zwei ausgedehnten Stunden bekommen Sie bei der Sunset Tour nicht nur das traumhafte Lissabon in der Abendsonne zu sehen, sondern auch musikalische Untermalung und ein hochwertiges Essensangebot.

Videotipp

Bevor die „Hanseblick“ nach Lissabon kam, wurde sie in Barth generalüberholt und für die lange Reise fit gemacht. Hier finden Sie dazu einen Videobeitrag des NDR.

 

Technische Daten im Überblick

Länge: 37,38 m

Breite: 6,75 m

Tiefgang: 1,27 m

Max. Geschwindigkeit: 10,8 kn

Passagiere: 160

Motorleistung: 2 x 189 kW

Schiffskategorie Personenfähre
Baujahr 2008
Betriebsgeschwindigkeit 6,48 kn

 

Bewegte Geschichte

 

In der Vergangenheit war die Fähre lange Zeit für die Autostadt Wolfsburg im Einsatz. Schon dort begeisterte das Boot als Flaggschiff der Flotte von FRS Weiße Flotte – damals noch im blau-weißen Gewand – die Gäste auf den Gewässern der Autostadt. 2009 durfte die NDR-Moderatorin Sybille Rothe zur Schiffstaufe den Sekt am Rumpf zerschlagen. Doch auch in den barschen Boddengewässern rund um die Inseln Rügen und Hiddensee machte das moderne Motorboot stets eine gute Figur.

  • Weiße Flotte
  • Weiße Flotte
  • Weiße Flotte